News & Tipps zu Microsoft Word

Lesen Sie hier einige der besten Beiträge aus SmartTools Word Weekly sowie ausgewählte Inhalte anderer E-Mail-Newsletter von SmartTools Publishing rund um Microsoft Word.

Gastbeitrag aus SmartTools Word Weekly Spezial

Die besten Word-Tipps 2023

Word 365 2021 2019 2016 2013 2010

Im vergangenen Jahr sind in SmartTools Word Weekly über 100 Tipps rund um Word 365, 2021 2019, 2016, 2013 und 2010 erschienen. Jede Woche erhalten wir zahlreiche Fragen, Kommentare, Vorschläge und Anregungen zu unseren Tipps, aber das sind natürlich nur einige Anhaltspunkte dafür, welche unserer Tricks Ihnen tatsächlich weitergeholfen haben. Wir möchten in diesem Jahr daher wieder eine Leserbefragung durchführen, um den "Tipp des Jahres 2023" zu finden.

Der Wahlzettel wurde bereits auf die 8 Tipps reduziert, die Sie in den wöchentlichen Befragungen am höchsten bewertet haben. Der Fragebogen lässt sich daher mit wenigen Mausklicks ausfüllen:

Leerzeichen bei leeren Seriendruckfeldern unterdrücken

Wenn Sie in einem Serienbrief eine Adresse zusammenstellen, stört immer wieder, dass Word überflüssige Leerzeichen einfügt, sofern ein Seriendruckfeld leer ist. Wenn Sie zum Beispiel in der Namenszeile Felder für "Titel", "Vorname" und "Nachname" einfügen und die betreffende Person keinen Titel ("Dr.", "Prof." oder ähnliches) besitzt, beginnt die Namenszeile mit einem Leerzeichen – und nicht, wie gewünscht, direkt mit dem Vornamen. Wir zeigen in diesem Tipp wie Sie diese überflüssigen Leerzeichen unterdrücken können. Weiterlesen…

Automatische Speicherung von Dokumenten ganz einfach konfigurieren

Vor einiger Zeit hat Microsoft das "automatische Speichern" von OneDrive- und SharePoint Online-Dokumenten eingeführt. Eigentlich ein recht nützliches Feature, doch es hat auch seine Tücken - dann nämlich, wenn Sie Ihre letzten Änderungen gar nicht speichern wollen. Ein einfaches Schließen, ohne zu speichern, funktioniert nicht, denn Word hat alles ja schon automatisch gespeichert. Also was tun? - In diesem Tipp erfahren Sie mehr zu der neuen Speicherfunktion und wie Sie sie in den Griff bekommen. Weiterlesen…

Schützen Sie Kopf- und Fußzeilen vor unerwünschten Änderungen

Erstellen Sie manchmal Dokumentvorlagen für andere Benutzer? Dann kennen Sie sicher die Probleme: Irgendwann ist doch wieder die Fußzeile mit den Kontoinformationen verschwunden. Oder die Benutzer haben es geschafft, das Firmenlogo aus der Kopfzeile zu entfernen. Für solche Fälle brauchen Sie einen Schutz der Kopf- und Fußzeileninformationen. Mit ein paar Zeilen VBA-Code ist dieser Schutz schnell eingerichtet. Dieser Tipp verrät, wie es geht. Weiterlesen…

Tabellenzeilen mit einem bestimmten Suchbegriff in einem Word-Dokument automatisch löschen

Das Suchen und Ersetzen gehört zu den Standardaufgaben in Word. Sie können damit sogar bestimmte Begriffe aus einem Dokument löschen, indem Sie sie suchen und durch "nichts" (eine leere Zeichenfolge) ersetzen lassen. Aber was ist, wenn Sie nicht nur einen einzelnen Begriff, sondern gleich die gesamte Zeile einer Tabelle löschen wollen? Da muss Word passen. Sie können die fehlende Funktionalität aber leicht mit einem Makro nachrüsten. Und in diesem Tipp zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie dazu vorgehen müssen. Weiterlesen…

Individuellen Zoom-Faktor für Word-Ansichten vorgeben

Dokumente bearbeiten Sie in der Regel in verschiedenen Ansichten: In der Gliederungsansicht erstellen Sie zum Beispiel die geplante Struktur des Dokumentes aus Haupt-, Zwischen- und Unterüberschriften, in der einfachen Normal- oder Entwurfsansicht erfassen Sie die Rohtexte und in der Seitenlayoutansicht kümmern Sie sich um die Gestaltung und den Umbruch. Die Umschaltung zwischen den einzelnen Ansichten nehmen Sie über die kleinen Symbole unten links oder rechts in der Statuszeile vor. Dabei stört immer wieder die Tatsache, dass Word je nach Ansicht einen unterschiedlichen und oftmals unpassenden Zoomfaktor verwendet, der immer wieder angepasst werden muss. In diesem Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses "Zoomfaktorchaos" mit wenig Aufwand in den Griff bekommen. Weiterlesen…

Hyperlink in Word für neue Dokumente auf Basis einer Dokumentvorlage nutzen

Sie kennen Hyperlinks und wissen sicherlich, dass Sie damit nicht nur Webseiten, sondern unter anderen auch Word-Dokumente öffnen können. Aber was ist, wenn Sie anstelle eines bereits gespeicherten Dokuments ein neues Dokument auf Basis einer bestimmten Dokumentvorlage öffnen wollen? So könnten Sie zum Beispiel aus einer Excel-Arbeitsmappe direkt ein vorgefertigtes Word-Dokument öffnen. Ganz so einfach wie das klingt, ist es aber nicht. Wo die Schwierigkeiten liegen und wie Sie trotzdem einen Hyperlink zu einem neuen Word-Dokument auf Vorlagenbasis erstellen, verraten wir Ihnen in diesem Tipp. Weiterlesen…

Besserer Schutz vor Datenverlusten beim Bearbeiten von Netzwerkdateien

Wenn während der Arbeit an einem Dokument auf dem Netzwerkserver plötzlich die Netzwerkverbindung zusammenbricht, hilft auch die AutoWiederherstellen-Funktion nicht weiter. Die Funktion "Automatisches Speichern", die in der Symbolleiste für den Schnellzugriff angeboten wird, funktioniert nur für Cloud-Dokumente aus einem OneDrive-Ordner. Wir haben einen Tipp, wie Sie Datenverlusten beim Bearbeiten von Netzwerkdokumenten vorbeugen. Weiterlesen…

Nur die Gliederungsüberschriften kopieren

Nehmen wir an, dass Sie ein Dokument mit verschiedenen Gliederungsebenen erstellt haben. Nun möchten Sie diese Gliederung in ein neues Dokument übernehmen - allerdings ohne den untergeordneten Text. Sie möchten also ein neues Dokument mit derselben Gliederungsstruktur wie im ersten Dokument anlegen, so dass Sie anschließend neuen Standardtext unter den jeweiligen Gliederungspunkten eingeben können. Unser Tipp zeigt, wie Sie zum Ziel kommen. Weiterlesen…