News & Tipps zu Microsoft Excel

Lesen Sie hier einige der besten Beiträge aus SmartTools Excel Weekly sowie ausgewählte Inhalte anderer E-Mail-Newsletter von SmartTools Publishing rund um Microsoft Excel.

SmartTools Excel Weekly vom 30.1.2024

Gratis-Download: Das neue Servicepack 2024 für Excel

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

Entdecken Sie das brandneue SmartTools Servicepack 2024 für Excel - eine umfangreiche Sammlung mit zehn kostenlosen Tools, die Ihnen die Arbeit mit Excel erleichtern und Ihre Produktivität steigern. Mit diesem Servicepack erhalten Sie eine Vielzahl neuer Funktionen und Assistenten, die Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag helfen werden. Ganz gleich, ob Sie eine Sicherung Ihrer Arbeitsmappen benötigen, einen individuellen Kalender erstellen möchten oder nützliche Formelfunktionen benötigen – das Servicepack bietet Ihnen die passenden Lösungen.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 30.1.2024

Python in Excel – Das müssen Sie wissen, Teil 2

Excel 365

Teilnehmer am Microsoft 365 Insider-Programm mit Betakanal-Updates haben die Möglichkeit, Python in Excel auszuprobieren. Nach dem allgemeinen Überblick aus dem ersten Teil dieses Tipps widmen wir uns jetzt der Praxis. Dabei geht es zunächst darum, wie Sie vorhandene Tabellendaten in Python integrieren. Im Mittelpunkt stehen die Schritte, mit denen Sie Python-Code in Excel-Tabellenblätter eingeben. Dabei erfahren Sie gleichzeitig, wie Python die Datenanalyse und -visualisierung bereichert. Erwarten Sie jedoch keine Einführung in die Programmiersprache. Ein Grundverständnis von Python setzen wir voraus.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 30.1.2024

[S+] QuickTipp: Hyperlink auf Textmarken in Word aus einer Arbeitsmappe

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

Nicht immer ist der Einsatz der Kommentarfunktion von Excel oder von Textrahmen sinnvoll, wenn Sie Erläuterungen zu bestimmten Werten, zu einer Formel oder zu einem bestimmten Aspekt eines Kalkulationsmodells in einer Tabelle unterbringen möchten. Unser Trick hilft weiter: schreiben Sie Ihre Texte wie gewohnt in Word und verwenden Sie in längeren Dokumenten Textmarken, um wichtige Abschnitte zu kennzeichnen. In Excel können Sie dann ganz einfach einen Hyperlink einfügen, der dann per Mausklick direkt das zugehörige Word-Dokument öffnet und auf Wunsch auch zu einer ganz bestimmten Textmarke springt.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 23.1.2024

Python in Excel – Das müssen Sie wissen, Teil 1

Excel 365

Python hält Einzug in Excel. Da werden sich die einen fragen, warum es neben VBA noch eine zweite Programmiersprache braucht. Andere wiederum werden es kaum abwarten können, die Vorteile auszuprobieren, die sich durch die Verschmelzung der zwei Welten ergeben. In diesem Tipp geben wir einen Einblick in das neue Excel-Feature und stellen anhand von Beispielen den praktischen Umgang mit Python in Excel vor.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 23.1.2024

QuickTipp: Beginn einer Markierung in einer Tabelle ändern

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

Zellbereiche sind über die Tastatur schnell ausgewählt: erste Zelle auswählen, Umschalt drücken und gedrückt halten, während Sie die Markierung ganz einfach mit den Cursortasten erweitern oder verkleinern. Ein Fixpunkt dabei ist allerdings die Zelle, die Sie im ersten Schritt ausgewählt haben. Wenn Sie nachträglich bemerken, dass die Markierung um weitere Zeilen/Spalten nach oben oder nach links ausgeweitet werden sollte, ist das auf den ersten Blick nicht möglich und Sie müssen wieder von vorne beginnen. Ein kleiner Trick hilft weiter.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 23.1.2024

[S+] Summe ohne die zwei niedrigsten Werte

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

FRAGE Ich werte in einer Excel-Tabelle die monatlich erzielten Punkte verschiedener Arbeitsgruppen aus. Für die Jahresabrechnung will ich die Punkte der Gruppen addieren. Das ist natürlich kein Problem. Bei meiner Statistik will ich jedoch Ausreißer ausschließen, das heißt: die beiden Monate mit der jeweils schlechtesten Punktzahl einer Arbeitsgruppe sollen nicht in die Jahresbewertung einfließen. Ich brauche also die Summe bis auf die beiden niedrigsten Einzelwerte. Lässt sich das mit einer Excel-Formel berechnen?

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 16.1.2024

Je nach Benutzereingabe eine bestimmte Anzahl Zellen sperren, Teil 2

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

Ein Tabellenblatt mit einem Blattschutz zu versehen, damit nur "ungesperrte" Zellen bearbeitet werden können, ist mit Excel kein Problem. Es gibt aber auch Situationen, in denen Sie die Anzahl der gesperrten und ungesperrten Zellen dynamisch von Benutzereingaben abhängig machen möchten. Zum Beispiel: Eingaben sollen nur im Bereich B4:H4 sowie in Zelle B5 möglich sein. Wenn in Zelle B4 ein bestimmter Wert eingegeben wird, sollen Zellen im Bereich C4:H4 gesperrt werden. Die Anzahl der zu sperrenden Zellen soll sich nach dem Wert richten, der in Zelle B5 eingetragen wurde.

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 16.1.2024

Formeln ohne Dateibezüge in andere Arbeitsmappen kopieren

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

FRAGE Etliche Excel-Dateien, mit denen ich arbeite, sind nach demselben Schema aufgebaut. Wenn ich Formeln in einer dieser Dateien ändere, müssen sie normalerweise auch in den anderen Dateien geändert werden. Beim Kopieren einer Formel fügt Excel aber meist automatisch einen Bezug zur Originaldatei in die Formel ein. Aus einer einfachen Summenformel über mehrere Tabellenblätter wie =SUMME(Quartal1:Quartal4!B4) wird nach dem Kopieren zum Beispiel =SUMME([Umsatz2017.xlsx]Quartal1:Quartal4!B4). So muss ich die kopierten Formeln immer wieder nachbearbeiten, damit sie auf die Zellen in der Zieldatei Bezug nehmen. Das wird natürlich umso aufwendiger, je komplexer die Formeln sind. Ist es nicht möglich, die Formeln, ohne den Bezug zur Quelldatei in eine andere Arbeitsmappe zu kopieren?

Weiterlesen …


SmartTools Excel Weekly vom 16.1.2024

[S+] Prüfen, ob eine Zelle eine Formel enthält

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

FRAGE Ich möchte mit einer bedingten Formatierung alle Zellen eines Bereichs kennzeichnen, die eine Formel enthalten. Es scheint aber keine Tabellenfunktion zu geben, die Zellen darauf testet, ob sie Formeln oder feste Werte enthalten - so etwas wie "ISTFORMEL". Auch die Tabellenfunktion ZELLE liefert keine derartigen Informationen. Hat die gesuchte Funktion irgendeinen anderen Namen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, das Vorhandensein von Formeln herauszufinden?

Weiterlesen …


SmartTools Newsflash vom 11.1.2024

[S+] Excel-Tipp: Gesamtsummen für einzelne Kategorien

Excel 365 2021 2019 2016 2013 2010

In einer Haushaltstabelle können Sie in einer Spalte die Kategorien der einzelnen Posten erfassen. Zu den Kategorien zählen beispielsweise "Lebensmittel" oder "Tanken". Nun möchten Sie errechnen, wie viel Sie insgesamt für Lebensmittel, fürs Tanken usw. ausgegeben haben. Es wird also nach den Summen der einzelnen Kategorien gesucht. Kriterienabhängige Summen bereiten Excel keine Probleme. Für unseren Beispiel bietet sich die Tabellenfunktion SUMMEWENN an. Sie sucht in einem Bereich nach einem Kriterium und bildet anschließend die Summe der zugehörigen Werte.

Weiterlesen …